Swiss Woowoo Activist Andreas Gross

Deutsche Version folgt. / German version follows.

SWISS WOOWOO ACTIVIST ANDREAS GROSS

Schweizer/Swiss Woowoo Aktivist/Activist Andreas Gross

Letters by Sylvia Tobias & Réza Ganjavi

Here's the news of the police raid of Andreas Gross's residence: https://maskenattest.ch/de/node/135

Translated from German: How embarrassing for the anti-5G movement in Switzerland. I can't believe someone would do this!! Andreas Gross did it!!

The former Scientology follower, who today calls himself a Reiki master and propagates esoteric life energy concepts, advertises with the people that he comfortably sends them their mask certificate home by post... The website has been known to the Zug health department for a few days, as a spokesman told the newspaper. So the certificates have no basis "because the exhibitor has no medical qualifications," the spokesman continued.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Response 1 of Reza Ganjavi to Andreas Gross

Dear Andreas

I don't have time for a detailed discussion - and the discussion is not around whether you've done positive things or not, at all. A cow can give a bucket of milk then kick it down. The news article about you prompting people against masks was a punch in the face of the Swiss anti-5G movement. It enraged people (except a few woowoo people who still think, stupidly so, that Covid-19 is not a virus, or that we're not in a pandemic, or that some delusional THEY have it all planned out.

It was a big blow which enabled the industry and their cronies in the media to make fun of this serious movement as by a bunch of esoteric woowoo out-of-touch-with-reality people.

Of course you're free to do what you want. It's a free country. But it helps to think big. And be critical of mediocre ideologies that are not rooted in truth. These ideologies are extremely weak. The very same people like you who are against masks, go out and help spread the very virus that makes the very pandemic worse which forces the governments to take restrictive measures. How smart is that?

The woowoo theorists you follow, like David Icke etc. have BIG holes in their arguments. It's good entertainment but worthless, in my opinion.

For example, the stupid idea that Covid-19 was devised to help kill people by wireless industry so we have more 5G and less population, and such schizophrenic ideas promoted by someone. This is a 100% garbage idea. If there's less people, there's less subscribers to the wireless service.

And so on.

Kind Regards


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Response 2 of Reza Ganjavi to Andreas Gross

Dear Andreas:

You asked if I'm a paid agent!! LoL. No I'm not! Who would waste their money, any way, to pay someone to send you an email saying your connecting your stupid anti-mask ideas with anti-5G is a big blow to the movement? Maybe it's THEM -- the same woowoo forces some woowoo people believe in, who are purportedly trying to kill all humanity with Covid-19 (NOT).

Your question makes me wonder if you've been watching too much of these woowoo David Icke etc. videos -- or perhaps smoking some "good stuff"?

I am a pragmatist/realist Swiss citizen who cares a lot about the anti-5G movement, and don't like to see it turn into a circus comedy by your type of actions. But hey, it's a free country and acting unwisely is not against the law. But I believe promoting anti-mask ideas is ethically wrong because it defies science. If you want to say science doesn't count and Scientology has all the answers, you're also wrong. You're free to believe stupid ideas like masks should not be worn in a pandemic when we know that they can reduce chances of infection.

I told you, I do not have time to argue with you. Both Sylvia and I have told you what needs to be said already.

Best wishes

Reza

Selected Last Responses of Reza Ganjavi to Andreas Gross

· My friend, if you like to believe that the pandemic we're in is not real, I have nothing more to say to you. Best wishes

· Look up the word: Reality. Realität.

· Try telling those people who are in hospital suffering. Those who lost loved ones. Those healthcare workers who are putting their lives on the line. That the pandemic is not real. I'm not sure if they'll laugh at you but they probably will think you're crazy.

· Bundesrat will laugh its ass off when industry puts the 20min article on their table to discredit hardworking activists whose efforts are now turned into a joke because of your woowoo ideas on masks and mixing it with anti-5G. Even you calling the pandemic a "plandemic" shows your woowoo ideas. I have news for you: WE ARE IN A REAL PANDEMIC.

· Sorry as I told you I don't have the time and energy for you (that includes reading anything past your last foolish argument that the pandemic is not real). You can go try to debate your woowoo ideas (e.g. that we're not in a pandemic) with someone else. Best Wishes

· Insult and defamatory statements are against Swiss criminal code. I protect my rights fiercely. It's a good idea to consult a lawyer in case you're not familiar with those articles of law, so as to stay out of legal troubles.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Letter from Sylvia Tobias to Reza Ganjavi

Hi Réza

Here‘s the answer I‘ve got from Andreas Gross. It‘s a pity, that they go this way. I suppose, that they need more members and find them in people who believe in this conspiracy theories. For me, I will unsubscribe from their mailing list.

Réza: we are not many people who separate the 5G-Subject from Covid-19. It’s getting more and more frustrating to discuss with these people. I have no power left to discuss with them. If you find something to answer him, it’s ok, I can send it, but I think, it‘s wasted energy. Btw: Do you know the position of SvS to this? Could we get a statement from them maybe?

Have a good day!

Sylvia

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Reza Ganjavi commenting on Email from Andreas Gross to Sylvia Tobias / ägerital.5gfrei.ch

Sylvia's email was in response to an email response she received from Andreas Gross basically babbling about unfounded mediocre theories [along the lines of David Icke and some schizophrenic other person who has found a market / following in spreading false unfounded theories about some imaginary world leaders who had this all planned out blah blah -- and other stupid ideas that go in the direction that THEY (but these people can never pin point who THEY are because THEY don't exist except in their imagination -- ya, the name Rothschilds is always the buzzword but there's no evidence that the Rothschilds were behind making and spreading of Covid-19 etc).

This is a time to pull together and beat this pandemic, and not make it worse, by the kinds of mentality / actions Andreas Gross is supporting, i.e., being against masks. It's been proven that masks do protect people against getting Covid-19 - not in every situation but in many situations and it's irresponsible and wrong to influence people to NOT wear masks.

The problem is RESULT and some people can't see that effort is not the same as results. And such backing of the stupid ANTI-mask idea HURTS the Swiss anti-5G movement because it makes it look like esoteric clowns.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Email from Reza Ganjavi to Andreas Gross

Dear Andreas

Your prompting people to NOT wear masks is a big disservice to the anti-5G movement in Switzerland because it makes it look like esoteric woowoo clowns, which is exactly the image the wicked industry wants to portray.

It helps to think big.

Kind Regards

Reza

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Email from Reza Ganjavi. Subject: Another small-mindedness blow to the Swiss-anti-5G efforts

Sylvia who's in Zug researched it and linked it to an Admin of www.5gfrei.ch -- a website that cites Schutz vor Strahlung, Gigaherz, etc. but is a train-wreck: Stupid Corona non-scientific theories, David Icke bullshit, etc.

And now they're giving mask exemption if you join them. Do these people think beyond the end of their nose?

Part of the problem may be lack of national coordination / guidance. The bigger part is small-mindedness. And industry loves this and their cronies jump on it.

This news items got wide spread attention in almost every household in Switzerland and it was a bad punch in the face of this movement.

We don't know who the Admin is but the site is registered to:

5gfrei.ch Telse Gross Andreas Gross Althusweg 12 CH-6315 Morgarten

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Email from Reza Ganjavi

It's more than ever urgent that Swiss main associations pull together (implicit / behind-the-scenes is not enough).

link1 - 20min

link2 - Blick


My letter to Wicki-Hess which at least doesn't let them get too comfortable with their own wicked, comfortable position (see file FDP).

They've got the masses duped -- now surveying duped masses to help them manipulate Bundesrat. And they're doing this very professionally, with no trace of passivity, shyness, being reserved, counting on people to get a hint. They're as direct and vicious as can be -- not very Swiss -- but they know how to fight truth.


LG


Reza


~~

Sylvia Tobias's Email to Andreas Gross

Grüezi Herr Gross

Sind Sie der Admin dieser Gruppe?

Heute erschien in den Zeitungen ein Artikel, dass man sich von jemandem (Admin) der Gruppe ein Masken-Befreiungs-Attest ausstellen lassen kann. Als Gegenleistung soll man der Gruppe beitreten.

Findet ihr dies wirklich sinnvoll?

Das Leugnen von Corona und die Ablehnung Masken zu tragen schaden der seriösen Stop-5G-Bewegung in der Schweiz!

Ihr tragt mit solchen Aktionen WESENTLICH dazu bei, dass unser Anliegen lächerlich gemacht wird und wir von niemandem mehr ernst genommen werden!

Ich bitte euch, diese Aktion unverzüglich zu stoppen.

Mit besten Grüssen


Deutsche Version -- German Version.

Deutsche Version -- German Version.

SCHWEIZER WOOWOO AKTIVIST ANDREAS GROSS

Schweizer/Woowoo Aktivist/Aktivist Andreas Gross

Briefe von Sylvia Tobias & Réza Ganjavi

Hier ist die Nachricht von der Polizeirazzia in der Wohnung von Andreas Gross: https://maskenattest.ch/de/node/135

Übersetzt aus dem Deutschen: Wie peinlich für die Anti-5G-Bewegung in der Schweiz. Ich kann nicht glauben, dass jemand so etwas tun würde!!! Andreas Gross hat es getan!!!

Der ehemalige Scientology-Anhänger, der sich heute Reiki-Meister nennt und esoterische Lebensenergie-Konzepte propagiert, wirbt damit, dass er den Leuten ihr Masken-Zertifikat bequem per Post nach Hause schickt... Die Website ist dem Zuger Gesundheitsamt seit einigen Tagen bekannt, wie ein Sprecher gegenüber dieser Zeitung sagte. Die Zertifikate haben also keine Grundlage, "weil der Aussteller keine medizinische Qualifikation hat", so der Sprecher weiter.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antwort 1 von Reza Ganjavi an Andreas Gross

Lieber Andreas

ich habe keine Zeit für eine ausführliche Diskussion - und es geht in der Diskussion auch gar nicht darum, ob Sie positive Dinge getan haben oder nicht. Eine Kuh kann einen Eimer Milch geben und ihn dann umtreten. Der Zeitungsartikel, in dem Sie die Leute gegen Masken aufhetzten, war ein Schlag ins Gesicht der Schweizer Anti-5G-Bewegung. Es hat die Leute wütend gemacht (abgesehen von ein paar WoWoWo-Leuten, die dummerweise immer noch denken, dass Covid-19 kein Virus ist, oder dass wir uns nicht in einer Pandemie befinden, oder dass irgendwelche wahnhaften SIE alles geplant haben.

Es war ein großer Schlag, der es der Industrie und ihren Kumpanen in den Medien ermöglichte, diese ernstzunehmende Bewegung als von einem Haufen esoterischer, realitätsfremder Leute zu verhöhnen.

Natürlich sind Sie frei zu tun, was Sie wollen. Es ist ein freies Land. Aber es hilft, groß zu denken. Und kritisch zu sein gegenüber mittelmäßigen Ideologien, die nicht in der Wahrheit verwurzelt sind. Diese Ideologien sind extrem schwach. Dieselben Leute wie Sie, die gegen Masken sind, gehen hinaus und helfen, genau den Virus zu verbreiten, der genau die Pandemie verschlimmert, die die Regierungen zwingt, restriktive Maßnahmen zu ergreifen. Wie schlau ist das?

Die Woowoo-Theoretiker, denen Sie folgen, wie David Icke etc. haben GROSSE Löcher in ihren Argumenten. Es ist gute Unterhaltung, aber wertlos, meiner Meinung nach.

Zum Beispiel die dumme Idee, dass Covid-19 wurde entwickelt, um zu helfen, Menschen von Wireless-Industrie zu töten, so dass wir mehr 5G und weniger Bevölkerung haben, und solche schizophrenen Ideen von jemandem gefördert. Das ist eine 100%ige Müll-Idee. Wenn es weniger Menschen gibt, gibt es weniger Abonnenten für den drahtlosen Dienst.

Und so weiter.

Mit freundlichen Grüßen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antwort 2 von Reza Ganjavi an Andreas Gross

Lieber Andreas:

Du hast gefragt, ob ich ein bezahlter Agent bin!!! LoL. Nein, bin ich nicht! Wer würde schon sein Geld verschwenden, um jemanden zu bezahlen, der dir eine E-Mail schickt, in der er sagt, dass deine Verbindung deiner dummen Anti-Masken-Ideen mit Anti-5G ein großer Schlag für die Bewegung ist? Vielleicht sind es DIE - dieselben Woowoo-Mächte, an die einige Woowoo-Leute glauben, die angeblich versuchen, die gesamte Menschheit mit Covid-19 zu töten (NICHT).

Ihre Frage bringt mich dazu, mich zu fragen, ob Sie zu viel von diesen Woowoo-Videos von David Icke usw. gesehen haben -- oder vielleicht etwas "gutes Zeug" geraucht haben?

Ich bin ein pragmatischer/realistischer Schweizer Bürger, dem die Anti-5G-Bewegung sehr am Herzen liegt, und ich sehe es nicht gerne, wenn sie sich durch Ihre Art von Aktionen in eine Zirkuskomödie verwandelt. Aber hey, es ist ein freies Land und unkluges Handeln ist nicht gegen das Gesetz. Aber ich glaube, dass die Förderung von Anti-Masken-Ideen ethisch falsch ist, weil es der Wissenschaft widerspricht. Wenn Sie sagen wollen, dass die Wissenschaft nicht zählt und Scientology alle Antworten hat, dann liegen Sie ebenfalls falsch. Es steht Ihnen frei, dumme Ideen zu glauben, wie zum Beispiel, dass Masken in einer Pandemie nicht getragen werden sollten, obwohl wir wissen, dass sie die Ansteckungsgefahr verringern können.

Ich habe Ihnen gesagt, dass ich keine Zeit habe, mit Ihnen zu streiten. Sowohl Sylvia als auch ich haben Ihnen bereits gesagt, was gesagt werden muss.

Beste Wünsche

Reza

Ausgewählte letzte Antworten von Reza Ganjavi an Andreas Gross

- Mein Freund, wenn Sie glauben wollen, dass die Pandemie, in der wir uns befinden, nicht real ist, habe ich Ihnen nichts mehr zu sagen. Beste Wünsche

- Schlagen Sie das Wort nach: Realität. Realität.

- Versuchen Sie, es den Menschen zu sagen, die im Krankenhaus liegen und leiden. Denen, die einen geliebten Menschen verloren haben. Denen, die im Gesundheitswesen arbeiten und ihr Leben aufs Spiel setzen. Dass die Pandemie nicht real ist. Ich bin mir nicht sicher, ob sie Sie auslachen werden, aber sie werden Sie wahrscheinlich für verrückt halten.

- Der Bundesrat wird sich ins Fäustchen lachen, wenn die Industrie den 20min-Artikel auf den Tisch legt, um hart arbeitende Aktivisten zu diskreditieren, deren Bemühungen nun wegen Ihrer Woowoo-Ideen zu Masken und der Vermischung mit Anti-5G zu einer Lachnummer werden. Sogar dass Sie die Pandemie eine "Plandemie" nennen, zeigt Ihre Woowoo-Ideen. Ich habe Neuigkeiten für Sie: WIR BEFINDEN UNS IN EINER ECHTEN PANDEMIE.

- Tut mir leid, wie ich Ihnen sagte, dass ich keine Zeit und Energie für Sie habe (das schließt das Lesen von irgendetwas nach Ihrem letzten dummen Argument ein, dass die Pandemie nicht real ist). Sie können gehen und versuchen, Ihre Woowoo-Ideen (z.B. dass wir nicht in einer Pandemie sind) mit jemand anderem zu diskutieren. Beste Wünsche

- Beleidigung und diffamierende Aussagen sind gegen das Schweizer Strafgesetzbuch. Ich verteidige meine Rechte vehement. Es ist eine gute Idee, einen Anwalt zu konsultieren, falls Sie mit diesen Gesetzesartikeln nicht vertraut sind, um sich aus rechtlichen Schwierigkeiten herauszuhalten.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Brief von Sylvia Tobias an Reza Ganjavi

Hallo Réza

hier ist die Antwort, die ich von Andreas Gross bekommen habe. Es ist schade, dass sie diesen Weg gehen. Ich vermute, dass sie mehr Mitglieder brauchen und diese in Menschen finden, die an diese Verschwörungstheorien glauben. Ich für meinen Teil werde mich aus deren Mailingliste austragen.

Réza: wir sind nicht viele Leute, die das 5G-Thema von Covid-19 trennen. Es wird immer frustrierender, mit diesen Leuten zu diskutieren. Ich habe keine Kraft mehr, mit ihnen zu diskutieren. Wenn Sie etwas finden, um ihm zu antworten, ist es ok, ich kann es schicken, aber ich denke, es ist verschwendete Energie. Btw: Kennen Sie die Position von SvS zu dieser Sache? Könnten wir vielleicht eine Stellungnahme von denen bekommen?

Einen schönen Tag noch!

Sylvia

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Reza Ganjavi kommentiert die E-Mail von Andreas Gross an Sylvia Tobias / ägerital.5gfrei.ch

Sylvias Email war eine Antwort auf eine Email-Antwort, die sie von Andreas Gross erhalten hat, der im Grunde genommen über unbegründete mittelmäßige Theorien schwafelt [in der Art von David Icke und irgendeiner schizophrenen anderen Person, die einen Markt / eine Anhängerschaft gefunden hat, indem sie falsche unbegründete Theorien über irgendwelche imaginären Weltführer verbreitet, die das alles geplant haben blah blah -- und andere dumme Ideen, die in die Richtung gehen, dass SIE (aber diese Leute können nie genau sagen, wer SIE sind, weil SIE nicht existieren, außer in ihrer Vorstellung -- ya, der Name Rothschilds ist immer das Schlagwort, aber es gibt keine Beweise, dass die Rothschilds hinter der Herstellung und Verbreitung von Covid-19 usw. stecken).

Es ist an der Zeit, an einem Strang zu ziehen und diese Pandemie zu besiegen, und sie nicht noch schlimmer zu machen, durch die Art von Mentalität / Aktionen, die Andreas Gross unterstützt, d.h. gegen Masken zu sein. Es ist bewiesen, dass Masken Menschen davor schützen, Covid-19 zu bekommen - nicht in jeder Situation, aber in vielen Situationen, und es ist unverantwortlich und falsch, Menschen zu beeinflussen, KEINE Masken zu tragen.

Das Problem ist das ERGEBNIS und manche Leute können nicht sehen, dass Aufwand nicht dasselbe ist wie Ergebnis. Und solche Unterstützung der dummen ANTI-Masken-Idee SCHADET der Schweizer Anti-5G-Bewegung, weil es sie wie esoterische Clowns aussehen lässt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

E-Mail von Reza Ganjavi an Andreas Gross

Lieber Andreas

Deine Aufforderung an die Leute, KEINE Masken zu tragen, erweist der Anti-5G-Bewegung in der Schweiz einen großen Bärendienst, denn sie lässt sie wie esoterische Woowoo-Clowns aussehen, was genau das Bild ist, das die verruchte Industrie darstellen will.

Es hilft, groß zu denken.

Mit freundlichen Grüßen

Reza

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

E-Mail von Reza Ganjavi. Betreff: Ein weiterer kleinkarierter Schlag für die Schweizer Anti-5G-Bemühungen

Sylvia, die in Zug ist, hat es recherchiert und mit einem Admin von www.5gfrei.ch verlinkt -- eine Website, die Schutz vor Strahlung, Gigaherz, etc. zitiert, aber ein Zugwrack ist: Dumme, unwissenschaftliche Corona-Theorien, David-Icke-Bullshit, etc.

Und jetzt geben sie Maskenbefreiung, wenn man sich ihnen anschließt. Denken diese Leute über das Ende ihrer Nase hinaus?

Ein Teil des Problems mag der Mangel an nationaler Koordination / Führung sein. Der größere Teil ist Kleingeistigkeit. Und die Industrie liebt das und ihre Kumpane springen darauf an.

Diese Nachricht hat in fast jedem Haushalt in der Schweiz Aufmerksamkeit erregt und es war ein harter Schlag ins Gesicht dieser Bewegung.

Wir wissen nicht, wer der Admin ist, aber die Seite ist registriert auf:

5gfrei.ch Telse Gross Andreas Gross Althusweg 12 CH-6315 Morgarten

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

E-Mail von Reza Ganjavi

Es ist dringender denn je, dass die Schweizer Hauptverbände an einem Strang ziehen (implizit / hinter den Kulissen ist nicht genug).

link1 - 20min

link2 - Blick


Mein Brief an Wicki-Hess, in dem sie es sich wenigstens nicht zu bequem machen mit ihrer eigenen, bösen, bequemen Position (siehe Datei FDP).

Sie haben die Massen düpiert - und befragen jetzt die düpierten Massen, um ihnen zu helfen, den Bundesrat zu manipulieren. Und sie tun dies sehr professionell, ohne eine Spur von Passivität, Schüchternheit, Zurückhaltung, darauf setzend, dass die Leute einen Hinweis bekommen. Sie sind so direkt und bösartig wie nur möglich -- nicht sehr schweizerisch -- aber sie wissen, wie man die Wahrheit bekämpft.


LG


Reza


~~

E-Mail von Sylvia Tobias an Andreas Gross

Grüezi Herr Gross

Sind Sie der Admin dieser Gruppe?

Heute erschien in den Zeitungen ein Artikel, dass man sich von jemandem (Admin) der Gruppe einen Masken-Befreiungs-Attest ausstellen lassen kann. Als Gegenleistung soll man der Gruppe beitreten.

Findet ihr dies wirklich sinnvoll?

Das Leugnen von Corona und die Ablehnung Masken zu tragen schadet der seriösen Stop-5G-Bewegung in der Schweiz!

Ihr tragt mit solchen Aktionen WESENTLICH dazu bei, dass unser Anliegen lächerlich gemacht wird und wir von niemandem mehr ernst genommen werden!

Ich bitte Sie, diese Aktion unverzüglich zu stoppen.

Mit besten Grüßen